Station 1

Die Eröffnung der Feier zum

20. Jahrestag des deutsch-polnischen Partnerschaftsvertrages

fand um 11 Uhr in der Gedächtniskirche Rosow statt, nachdem die auswärtigen Besucher*innen bereits eine halbe Stunde vorher bei einem kleinen Imbiss Gelegenheit zu einem ersten Kennenlernen gehabt hatten.

Nach einer Bläsermusik des „Posaunenchores Pasewalk–Zerrenthin“ wurden deutsch von Pastor Matthias Tuve – Leiter der Ökumenische Arbeitsstelle im Regionalzentrum kirchlicher Dienste des Pommerschen Evangelischen Kirchenkreises – und polnisch von Ksiądz Wojciech Froehlich – Pfr. der Ev.-Luth. Gemeinde in Słupsk – namentlich begrüßt als aktiv Beteiligte:

  • Präses Elke König – Synode des Pommerschen Ev. Kirchenkreises
  • Bischof i. R. Ryszard Bogusz – Diözese Breslau der Ev.-Augsburgischen Kirche in Polen
  • Bischof Prof. Dr. Marcin Hintz –  Diözese Pomotsko-Wielkopolska
  • Bischof Tilman Jeremias – Nordkirche im Sprengel Mecklenburg und Pommern
  • Landesbischöfin Kristina Kühnbaum-Schmidt – Ev. Luth. Kirche in Norddeutschland
  • Bischof Waldemar Pytel – Diözese Breslau der Ev.-Augsburgischen Kirche in Polen
  • Pastorin Christa Hunsiker – Europa-Referentin im Zentrum für Mission und Ökumene
Ksiądz Slavomir Sikora – Pfr. der St.-Trinitatis-Kirchengemeinde Stettin-Lastadie

und als internationale Gäste:

  • Bischöfin von Shrewsbury Sarah Bullock – Diözese Lichfield, England
  • Bischof Dezsö Zoltán Adorjáni – Ev.-Luth. Kirche in Rumänien
  • Oberkirchenrat Attila Fehér – Ev.-Luth. Kirche in Rumänien
  • Bischof Chediel E. Sendoro – Diözese Mwanga der Ev.-Luth. Kirche in Tansania
  • Generalsekretär Barikieli E. Anania – Diözese Mwanga der Ev.-Luth. Kirche in Tansania
  • Bischof Dr Alex Mkumbo – Zentral Diözese der Ev.-Luth. Kirche in Tansania
  • Dean Newton Brandt – Kap-Orange-Diözese der Ev.-Luth. Kirche in Südafrika
  • Prof. Dr Constance Simon – Michigan Konferenz der ”Vereinigten Kirche Christi“ (USA)

Nach einem Grußwort von Karl Lau – Vorsitzender des Fördervereins Gedächtniskirche Rosow – wurden von Mitgliedern der deutsch-polnischen Arbeitsgruppe Teile des Partnerschaftsvertrags verlesen, die im Programmheft von den Besucher*innen in beiden Sprachen mitgelesen werden konnten.

Danach folgten Im Wechsel mit den drei, vom Bläserkreis begleiteten Versen vom Lied ”Nun danket alle Gott“ Grußworte von Präses Elke König und Bischof i. R. Ryszard Bogusz. Beide haben vor 20 Jahren den Partnerschaftsvertrag mit unterzeichnet. Die Redebeiträge – auch die nachfolgenden Beiträge und Predigten des Tages - waren bzw. wurden jeweils vorher in drei Sprachfassungen (deutsch, polnisch, englisch) verteilt (worden), so dass alle das Gesagte gut mitverfolgen konnten.

Grußwort zum 20jährigen Jubiläum der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages von Präses Elke König.

 Słowo pozdrowienia z okazji jubileuszu 20-lecia podpisania Umowy Partnerskiej od Prezes Synodu Elke König.